background
background
background

|
Travelscout: Bringing travelers together.

background

Wir arbeiten leidenschaftlich gerne an eigenen Ideen und Projekten. In diesem Beitrag stellen wir unsere Idee „Travelscout“ vor.

Fakten. Zahlen. Motivation.

Der durchschnittliche Deutsche befasst sich einmal im Jahr mit dem Thema Reisen/Urlaub, 70 Millionen Reisen wurden im Jahr 2018 gebucht. Das Potenzial für die Reisebranche könnte jedoch viel höher sein, da die meisten Menschen mehrmals täglich Bilder von schönen Orten konsumieren und über soziale Medien nach Inspiration suchen.
Die Inspiration für jede vierte Reise kommt aus dem Internet. Der Einfluss von Social Media auf den Tourismus wächst ebenfalls. In einer Instagram-Umfrage gaben 48% an, das soziale Netzwerk zu nutzen, um sich über die nächste Reise-Destination zu informieren. 35% hiervon nutzen Instagram zur Inspiration.
Die zunehmende Nutzung mobiler Geräte und sozialer Medien zum Sammeln von Reiseinformationen zeigt, wie sich das
Suchverhalten nach dem Urlaubsziel ändert. So entstand unsere Idee: Menschen inspirieren und die Buchung vereinfachen – wie Shopping auf Amazon.

Unsere Mission: Authentizität. Community. Individualismus.

Die meisten von uns lieben das Reisen, aber wir haben keine Lust mehr, ständig Preise zu vergleichen und die kommerziellen Reiseplattformen zu durchsuchen. Mit den Travelscouts bieten wir die inspirierendsten
Reiseagenten der Welt. Wir lassen sie ihre Geschichten erzählen.
Travelscout verbindet Reisende, schafft authentische Referenzen und lebt von Geschichten und Empfehlungen. Wir kaufen keine Inhalte ein, wir geben Reisenden eine Bühne. Mit der Idee von Travelscout inspirieren wir
Menschen, geben ihnen Zugang zu einer neuen Art von Buchung und erleichtern es ihnen, mit Menschen in Kontakt zu treten, die bereits dort waren.

Unsere Vision: Vorstellen. Inspirieren. Wirken.

Travelscout soll Reisende inspirieren und die Entscheidungsfindung zur Buchung revolutionieren, indem wir die schönsten Orte der
Welt zeigen. Außerdem soll Travelscout das Portemonnaie der Travelscouts füllen, indem wir ihnen ermöglichen, Geld zu verdienen. Wir sind die Social Media basierte Metasearch-Engine.

Wie funktioniert Travelscout?

Der Travelscout lädt Bilder und Videos von seinem Instagram-Account oder aus seiner Smartphone-Gallerie in der App hoch. Über den hinterlegten Standort kann die Location, an der das Bild aufgenommen wurde, ausgegeben werden. Ein Nutzer lässt sich von den Eindrücken der Travelscouts inspirieren. Wählt er ein Bild oder Video aus, werden ihm Hotels in der Nähe des Aufnahme-Ortes angezeigt. Über eine Filterfunktion können diese an die eigenen Kriterien angepasst werden. Einmal entschieden, kann das Hotel direkt über die App gebucht werden. Der Stakeholder ist an allen durch seine Medien generierten Einnahmen beteiligt.

Wo stehen wir?

Gemeinsam mit unserem Partner Mainwebsolutions haben wir einen Prototypen von Travelscout entwickelt, den wir dir gerne vorstellen. Wir sind aktuell auf der Suche nach Partnern, die Travelscout mit uns gemeinsam weiterentwickeln und uns beim Markteintritt unterstützen. Interesse geweckt? Wir freuen uns auf einen inspirierenden Austausch mit dir. Schreibe und eine Nachricht an kontakt@thedigitalarchitects.de oder ruf uns an: 0931 452285822.

You cannot copy content of this page